start

AMPRNet IP Koordination Deutschland

Die deutsche AMPRNet IP-Koordination ist eine Arbeitsgruppe, die aus einer von deutschen Funkamateuren im Jahr 2003 durchgeführten online-Wahl hervor ging. Sie arbeitet vereins- und verbandsübergreifend und organisiert die technische Koordination des deutschen TCP/IP-Amateurfunknetzes (Ipip-Mesh, HAMNET, HamCloud, Packet Radio, direct BGP, …). Sie ist eine Art „AMPRNet National IP Registry (ANIR)“ für den deutschen Teil des weltweiten Netzes der Funkamateure. Die Arbeitsgruppe wird dabei unterstützt durch regionale Maintainer, die so etwas wie eine „AMPRNet Regional IP Registry (ARIR)“ darstellen. In vielen Teilgebieten Deutschlands (Regionen) sind sie innerhalb der eingerichteten "autonomen Systeme" (AS) für die dort aktiven Funkamateure die regionalen Ansprechpartner und können die IP-Nummernvergabe für einzelne Standorte eigenständig durchführen.Informations in English

Die IP-Koordination Deutschland stellt für den deutschen Teil des AMPRNet Dienste und Services zur Verfügung:

  • Vergabe von AS-Nummern (BGP4-Routing) für das HAMNET in Abstimmung mit Nachbarländern
  • Betrieb eines WHOIS-Servers für den Amateurfunkdienst zu Dokumentations- und Informationszwecken
  • Zuteilung von IP-Netzen auf die AS-Nummern im deutschen HAMNET und der HamCloud
  • Vergabe Registrierung deutscher IP-Adressen im DNS-System der ampr.org-Domain
  • Organisation und Betrieb eines deutschlandweiten Regionalzonen-Konzeptes unter der Sub-Domain *.de.ampr.org
  • Bereitstellung und Betrieb von HamCloud-Diensten und zugehöriger DNS unter der Sub-Domain *.hc.r1.ampr.org
  • Bereitstellung und Betrieb von 3 Haupt-DNS-Servern (DNS-Hubs)(Duisburg/Rees, Dresden, Nürnberg) im HAMNET mit DNS-Mirrors in der HamCloud
  • Entwicklung und Bereitstellung von Software zur Synchronisation und Anbindung regionaler DNS-Server an die DNS-Hubs
  • Entwicklung und Betrieb des automatisierten Updates mit den weltweiten DNS-Servern der Domain „ampr.org
  • Erstellung und Verbreitung von Publikationen zur technischen Realisierung der IP-Koordination in Deutschland
  • Fachvorträge und Meetings über technische Lösungen zur Koordination von IP-Netzen auf Tagungen und Ausstellungen
  • Unterstützung der regionalen Maintainer und Admins bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben
  • Planung und Durchführung innovativer Konzepte
  • Enge Zusammenarbeit mit den Maintainern der internationalen Non-Profit-Domain ampr.org
  • Bereitstellung/Betrieb eines von 4 authoritativen DNS-Servern für die weltweite Domain AMPR.ORG (ampr-dns.in-berlin.de hosted by BCIX Berlin at Individual Network e.V)
  • start.txt
  • Zuletzt geändert: 23.11.2020 13:03 Uhr
  • von dd9qp